Wichtige Infos von A bis Z

Aktuelles

Vor, während und nach dem Fest werden aktuelle Informationen auf unserem Blog und über diverse Social-Media-Kanäle veröffentlicht.

 

Bargeld

Ein mobiler Bankomat der ZKB befindet sich neben der Weinstube. In der Bar, im Biergarten, im Festzelt und in der Weinstube kann auch mit Twint oder Karte bezahlt werden.
 

Cool & Ceal

Das RTF steht für fairen und sauberen Sport ein und unterstützt das Suchtpräventionsprogramm von STV und Swiss Olympics. Konsum, Besitz und Abgabe von, bzw. der Handel  mit  Drogen  werden nicht toleriert. 
Bei fehlbarem Verhalten wird in jedem Fall Strafanzeige eingereicht.

Depot
Wir erheben auf Glasflaschen, Pitcher und Bretter ein Depot und vertrauen den Festbesuchern, dass sie PET in den entsprechenden Behältern entsorgen. So bleibt die Wiese sauber und Hank wird sich freuen.
 

Ethik
Nachhaltigkeit ist auch am RTF ein Thema. Der  schonende und sinnvolle Umgang mit sämtlichen Ressourcen ist Teil der Aufgabe in den verschiedenen Ressorts. 
 

Fundbüro
Das Fundbüro wurde nun auf die Gemeinde Wiesendangen verlegt, da das Festgelände bereits aufgeräumt ist. Wir bitten euch direkt mit der Gemeinde Kontakt aufzunehmen: 052 320 92 22.

Gipfeli
Am  Morgen liefern die Bäckereien Spatz, Meier, Gnädinger und Lyner frische Gipfeli aufs Festgelände. «De Gschnäller isch de Gschwinder.»
 

Helfer
Helfer erkennt man am Helfer-Shirt. Die Helferzentrale befindet sich neben dem Gerätezelt. Bei Fragen gibt das Personal gerne Auskunft: personal@rtf22.ch. Wir danken allen Helfern für ihr Engagement!

Infostelle
Die Infostelle befindet sich vis-à-vis des Weinchalets und ist während des Turnbetriebs geöffnet. Hier ist auch der RTF-Shop.
 

Jugendschutz
Kein Alkoholausschank an unter 16-Jährige und kein Ausschank von gebrannten Wassern sowie Alcopops an unter 18-Jährige. Die Leiterinnen und Leiter der Vereine sind mitverantwortlich, dass diese Regeln eingehalten werden. 
 

Knurrender Magen
In der Festwirtschaft, im Biergarten oder in der Weinstube verstummen knurrende Mägen augenblicklich. Im Festzelt ist gar 24h-Betrieb. Weitere Infos findet ihr hier: rtf22.ch/fest
 

Landschaftsschutz
Das Festgelände wird von privaten Landeigentümern zur Verfügung gestellt. Wir danken für die Rücksichtnahme – insbesondere auch auf den angrenzenden Landwirtschaftsflächen.

Maskottchen
Hank heisst unser Maskottchen. Er wird nicht nur gerne umarmt, sondern mag auch kühle Getränke.

Notfälle
Bei Notfällen ist der Sicherheitsdienst zur Stelle. Die Sicherheitszentrale sowie der Sanitätsposten befinden sich auf dem Festgelände. Auf der Notfallnummer ist immer jemand erreichbar: 079 757 90 72.

Openair
Wenn das Wetter mitspielt, werden die Sterne von der Bühne unter freiem Himmel besungen. Die Openair-Bühne ist wohl einer der grössten Höhepunkte am RTF.

Parkplätze

Die Benützung der Parkplätze ist kostenpflichtig und beträgt fünf Franken (bar oder Twint). Es darf aus schliesslich auf den vorgesehenen Parkplätzen parkiert werden. 

Qualität
Auf Qualität wird bei all unseren Angeboten geachtet. Im Verpflegungsbereich arbeiten wir, wo immer möglich, mit Schweizer Lieferanten zusammen.

 

Ranglisten
Sobald die Ranglisten gemacht sind, werden sie unter rtf22.ch/ranglisten aufgeschaltet. 

 

Sicherheit
Für einen reibungslosen und sicheren Ablauf des Turnfestes ist ein professioneller  Sicherheitsdienst verantwortlich. Den Anweisungen der Sicherheitskräfte ist Folge zu leisten. Fehl
bare Personen werden vom Gelände verwiesen und angezeigt.

 

Top ausgerüstet
Bei der Infostelle sind Käppli und Bags mit Logo sowie Hanks coole Sonnenbrille erhältlich. 

 

Übersichtsplan
Falls der Übersichtsplan in der Festzeitung zu klein ist, kann er unter rtf22.ch/situationsplan auch grösser ausgedruckt oder gezoomt werden.

 

Versicherung
Die Organisatoren lehnen jegliche Haftung ab. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

WC
Damit Hank auch nach dem Fest das Gras auf der Wiese fressen kann, stehen auf dem Festareal genügend sanitäre Anlagen zur 
Verfügung. Ein paar einfache Verhaltensregeln: Hinsetzen, Toilettenbürste  benutzen, Hände waschen. Danke!

X-Beine
Am RTF dürfen alle mitturnen, zuschauen und feiern. Wir freuen uns auf jeden einzelnen!

 

Yolo
Ja, wir leben alle nur einmal und das dürfen wir auch feiern. Wir haben nur eine Bitte: Wir wollen uns alle gerne zurück ans RTF 2022 in Wiesendangen erinnern.

Zeltplatz
Der Zeltplatz ist in Sprungrollen-Nähe, so dass alle irgendwann den Weg in den Schlafsack finden.